Vorwort

In dieser Konzeption stellen Träger, Team und Beirat des Evangelischen Montessori - Kindergarten Burlafingen dar, warum, mit welchen Zielen und wie der Kindergarten seinen Auftrag als familienergänzende Einrichtung wahrnimmt. Grundsätzlich gilt für die gesamte pädagogische Arbeit der allgemeingültige erzieherische Auftrag. In der vorliegenden Konzeption werden gleichwohl vor allem die Methoden und Inhalte der Montessori-Pädagogik vorgestellt, um Unterschiede zu anderen pädagogischen Methoden und Konzepten zu verdeutlichen.

Eltern können sich so bereits vor der Anmeldung ihres Kindes informieren, ob die Ziele und Methoden der pädagogischen Arbeit dem entsprechen, was sie für ihr Kind wünschen.

Das pädagogische Team hat mit dieser Konzeption die Möglichkeit und die Aufgabe, das eigene Handeln daran zu orientieren und zu reflektieren, und gegebenenfalls Änderungen anzuregen, wenn dies sinnvoll erscheint.

Der Träger kann durch die vorliegende Konzeption die Arbeit des Kindergartens sowohl einer interessierten Öffentlichkeit, als auch der Aufsichtsbehörde gegenüber darstellen.

Allen, die im Kindergartenbereich zusammenarbeiten, möchte diese Konzeption dazu dienen, das Miteinander zum Wohl der Kinder zu stärken.